Tätigkeitsbereiche des „Vereins zur Förderung des Gymnasiums Dingolfing e.V."

 

Aktivitäten

Bei schulischen Veranstaltungen wie Weihnachts- und Sommerkonzert, Projekttagen zum Schuljahresende, Vortragsabenden, Berufsinformationsabend wurden Lehrer und Schüler durch die aktive Mitarbeit von Mitgliedern des Fördervereins unterstützt.

 

Finanzielle Unterstützung

Einzelne Fachbereiche wie Sport, Physik, Chemie, Biologie, Informatik, Mathematik, Deutsch, Religion/Ethik, Fremdsprachen und die Theatergruppe, die Schülermitverwaltung und die Redaktion der Schülerzeitung erhielten Gelder für Anschaffungen, die über den „regulären Haushalt" des Sachaufwandsträgers (Landkreis Dingolfing-Landau) nicht zu finanzieren sind.

 

Zuschüsse zu kulturellen Veranstaltungen

Zu Schüleraustauschprogrammen mit Amerika, Frankreich und Spanien gab es in den vergangenen Jahren ebenso Zuschüsse wie für Exkursionen.

 

Anerkennungspreise

Schülerinnen und Schüler, die bei Wettbewerben in Mathematik, Chemie, Biologie, in Musik, Sport oder Kunst Herausragendes geleistet haben, wurden vom Förderverein durch Preise ausgezeichnet.

In jedem Abiturjahrgang wird der "Ehrenpreis des Fördervereins" für besonderes soziales Engagement am Gymnasium Dingolfing vergeben.

  

Ziele

  • Mitorganisation von Projekttagen, Berufsinformationsveranstaltungen, Vorträgen, etc.
  • Mitprojektierung und Finanzierung schulischer Ausstattung (z.B. Lehrmaterial, Spiele für die Mensa, Aufwertung der Computerräume)
  • Finanzielle Unterstützung einzelner Fachbereiche, der Theatergruppe, Schüleraustauschen, Exkursionen, SMV und Schülerzeitung

=> Der Förderverein setzt sich für eine höhere finanzielle Flexibilität bei Schulinternen Projekten ein, die nicht durch den Sachaufwandsträger gefördert werden können.

Go to Top